Mein Bild

Zugegeben, ich hole jetzt sehr weit aus, denn das Bild, um das es mir geht, ist weit aus älter als meine Wenigkeit. Gefunden habe ich es, als ich alte Dias von meinem Opa (der Klassiker ;-)) durch gestöbert habe, um sie zu digitalisieren. Es zeigt meinen Uropa und war so eine „Liebe auf den ersten Blick“ Geschichte. Auch wenn ich die Person auf dem Bild nie kennen lernen durfte, weil der ältere Herr kurz nach meiner Geburt verstarb, verbinde ich das Dia mit einer heilen Welt, die zwar sehr weit zurückliegt, aber immer noch sehr präsent ist, da ich mich seit langem mit der eigenen Familiengeschichte beschäftige. Musste ich dabei auf sehr kleine teilweise unscharfe s/w Abzüge zurückgreifen, freue ich mich besonders über die Dias, da sie alleine schon durch die Farbe viel lebendiger und greifbarer wirken. Mein Opa fotografierte damals mit einer Praktica LTL 2 und ein sehr schöner Punkt in dieser Geschichte ist es, dass ich mit dem dazugehörigen Objektiv seiner Kamera, dem Pentacon Auto 1,8/50 auch ab und zu fotografiere. Von daher sind es hier mal zwei Bilder geworden. Das eine wurde so um die Mitte der 1970iger Jahre aufgenommen, das andere ist aus dem Jahr 2012. sj

Dieser Eintrag wurde von frankbrehe veröffentlicht.

2 Kommentare zu “Mein Bild

  1. Ich kann dich verstehen, dein Uropa hat einen zufriedenen und gleichzeitig nachdenklichen Gesichtsausdruck. Das gefällt mir an dem Bild sehr. Außerdem passt irgendwie alles so nahtlos zueinander.

    • Schön das es dir gefällt. Ist schon erstaunlich was solche „Fundstücke“ auslösen können. Mir gefällt vor allem der Gedanken daran was den beiden gerade durch den Kopf ging, bzw. wie es zu dem Bild kam. Vielleicht war es nur ein banales: „He Paul, lass uns mal ein Bild machen“

      Gruß Sven

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: