Im Netz – Fotoclubs in Neubrandenburg

Frank Meinel "Konzertkirche NB"

Frank Meinel „Konzertkirche NB“

Fotografen findet man überall und wenn diese genug vom allein dahinwurschteln haben, schließen sie sich in Gruppen zusammen – so auch in unserer Region. Deshalb beschäftigt sich unser erster Beitrag zur Rubrik „Tellerrand / Im Netz“ mit den Fotoclubs in unserer Stadt.

Als erstes sei die Fotogruppe Blende 13 aus Neubrandenburg genannt. Die Gruppe trifft sich jeweils am 1. und 3. Dienstag des Monats um 18:30 Uhr in den Räumlichkeiten des KULTIV e.V. in der Eichhorststraße 1 in Neubrandenburg. Eine sehr interessante Webseite ist unter www.blende-13.de zu sehen. Weiterhin bieten die Mitglieder der Gruppe einen Workshop Bildbearbeitung für Interessierte an.

Ebenfalls in den Räumen des Stadtteiltreffs Kultiv e.V. ist der Fotoclub Neubrandenburg zu Hause, welcher seit 1976 existiert. Die Mitglieder dieses Clubs treffen sich jeden zweiten und vierten Dienstag des Monats. Genaueres findet man unter www.fotoclub-neubrandenburg.de.

Der Nächste Club im Reigen ist der 2011 gegründete Fotoclub „Neubrandenburger Fotofreunde“, der unter www.fotofreunde-nb.de zu finden ist. Geleitet wird er von Roland Blanck, der auch Fotokurse an der Volkshochschule Neubrandenburg anbietet. Die Mitglieder treffen sich alle 14 Tage in den  Räumen der Selbsthilfekontaktstelle des DRK in der Robert-Blum-Straße 32.

Dann gibt es noch uns Kombinat LUX und wir werben an dieser Stelle noch mal für Panorama.eins / Facebook Eventseite am 22.02.2014 in der Scheune Buchholz. fb

Advertisements
Dieser Eintrag wurde von frankbrehe veröffentlicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: