Sie sind da!

Frank Brehe "Frühlingskraniche"

Frank Brehe „Frühlingskraniche“

„… Fünfzig Kraniche waren über unser Vorwerk gzogen. Wir haben nur Anspruch auf sechs, und diese sechs Kraniche erkennen von hoch aus den Wolken ihr Brutgebiet, und die gehen nieder, während der große Kranichkeil weiterzieht. Zwei weitere Paare sondern sich in den Bruchwäldern am Krugsee ab, und der ziehende Schof wird kleiner, und die Schenkel des Keils werden kürzer.“ (Erwin Strittmatter „Schulzenhofer Kramkalender“, Kraniche I)

Advertisements
Dieser Eintrag wurde von frankbrehe veröffentlicht.

2 Kommentare zu “Sie sind da!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: