Gespensterwald I Nienhagen

Der Gespensterwald bei Nienhagen in der Nähe von Rostock ist für Fotografen ein beliebter Fotospot. Der etwa 100 Meter breite Buchenstreifen grenzt direkt an die Steilküste der Ostsee. Bizarr und gespenstisch trotzen die über 90 Jahre alten Buchen dem steten Wind der Ostsee. Frank Meinel und Frank Brehe besuchten ihn kurz und brachten diese Bildermit. Mehr von Frank Meinels Gespensterwaldbildern auf effemm.de.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde von frankbrehe veröffentlicht.

5 Kommentare zu “Gespensterwald I Nienhagen

  1. Hallo Frank, ich habe auch in Nienhagen vor Jahren fotografiert. Mich hat dieser Wald damals fasziniert, wie er
    den Naturgewalten trotzt. Ich bin öfters mal im Hainich um Bäume zu fotografieren, aber solch eine Struktur und Licht habe ich hier nicht gefunden. Natürlich sind auch die fotografischen Details sehr schön und sauber umgesetzt.
    Ich kann Dir nur gratulieren zu solch einen Meisterstück.
    Uli aus Thüringen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: