Rumänien 05 I Pelikane

Anfang Juni 2015 war Frank Brehe für 8 Tage im Donaudelta. Gebucht über Reisen in die Natur und geführt von Daniel Petrescu von Ibis Tours wurden diese Tage unvergesslich. In loser Folge präsentieren wir hier die Erlebnisse dieser Reise. Diesmal Teil 05 – Pelikane. Den gesamten Bericht gibt es HIER.

Der Pelikan ist das allgegenwärtige Wappentier des Donaudeltas. Mich erinnern diese riesigen Vögel immer ein bisschen an Flugsaurier, besonders wenn sie am Himmel kreisen bzw. als Trupps in typischen Wellenbewegungen das Delta überfliegen. Wir bekamen fast täglich Rosapelikane zu Gesicht. Im Gegensatz dazu kreuzten die selteneren Krauskopfpelikane nur einmal unseren Weg. Im Allgemeinen verhalten sich die Rosapelikane Fotografen gegenüber sehr kooperativ, so dass man auch Zeit hat beim Fotografieren etwas herum zu experimentieren.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde von frankbrehe veröffentlicht.

2 Kommentare zu “Rumänien 05 I Pelikane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: